Warum bauen wir mit OKAL?

OKAL - Zuhause mit System In einem ersten Schritt machten wir uns dann Gedanken über die Art und Weise des Bauens: Massiv- oder Fertighaus? Wir ließen uns einige Angebote von verschiedenen Firmen machen und entschieden uns letztendlich für das Fertighaus.

Um den passenden Anbieter zu finden, besuchten wir die Fertighauswelt in Frechen. Wir schauten uns einige Häuser an, führten ein paar Gespräche und trafen dann Herrn Diehl in dem Fertighaus der Firma OKAL. Das erste Aufeinandertreffen empfanden wir als sehr positiv: Er nahm sich sehr viel Zeit für uns und wirkte im ersten Gespräch sehr kompetent. Somit fühlten wir uns bei OKAL von Anfang sehr gut aufgehoben.

Wir scheuten uns nicht Herrn Diehl mit Fragen zu "durchlöchern", denn er reagierte auf jede noch so dumme Frage sehr professionell mit einer entsprechenden Antwort. An dem besagten Tag haben wir das OKAL-Musterhaus sehr zufrieden verlassen und waren uns beide sicher: Wenn wir bauen, dann mit OKAL!